LOSLEGEN

Deine Business Website erstellen
und Kunden gewinnen

Nach dem Planen kommt die Umsetzung. Fange jetzt an, Deine Business Website ist dein Schaufenster für deine Kunden.

Business Website erstellen online-business-kompakt.de

FOTO: stevepb – pixabay

So erstellst du leicht deine Business Website

Für dein Online Business brauchst du einen guten Internetauftritt. Deine Business Website ist das Schaufenster für deine potenziellen Kunden.

Unser Tipp: Social Media Kanäle kannst du ergänzend nutzen, aber deine eigene Business Website ist dein „Grund und Boden“. Behalte die Oberhand über dein Schaufenster für deine Kundengewinnung.

Zur Erstellung gibt es grundsätzlich 2 Möglichkeiten:

  1. Du lässt deine Business Website von einem Designer erstellen. Dieser Weg ist natürlich deutlich kostenintensiver und das Ergebnis ist nicht immer besser, weder vom Design noch vom Inhalt.

  2. Du erstellst deinen Internetauftritt selbst. Du sparst eine Menge Geld und hast alles selbst in der Hand. Vor allem kleine Anpassungen und Änderungen kannst du schnell und sofort umsetzen.

Was brauchst du, um deine Business Website zu erstellen?

Du kannst zwischen verschiedenen Baukastensystemen wählen. WordPress ist das wohl bekannteste Tool zur Erstellung von Webseiten. Im Grundsatz ist WordPress erst einmal kostenfrei und bietet dir bereits viele Möglichkeiten.

Willst du deine Webseite in WordPress komfortable erstellen und daran arbeiten, benötigst du allerdings einige Plugins. Diese gibt es oft in einer abgespeckten kostenlosen und einer kostenpflichten Version mit allen Features. Weiterhin brauchst du ein Newsletter Tool, eine SEO Optimierung und je nach deinem Online Business einige weitere Plugins.

Du wirst bei WordPress nicht um einige kostenpflichtige Plugins herumkommen, wenn du ein professionelles Online Business betreiben willst.

Es muss nicht WordPress sein

Eine Alternative ist Builderall*, ein kostenpflichtiges Baukasten System. Es enthält gleich in der Grundversion viele nützliche und praktische Tools, wie Newsletter Tool, Booking App, SEO Optimierung, Mitgliederbereiche, Blogging App, Webseiten Vorlagen etc.  

Für Neueinsteiger empfehlen wir Builderall. Es ist unserer Meinung nach der einfachere Weg eine eigene Business Website zu erstellen. 

Dein Konzept für deine Business Website

Dank deiner Vorarbeit hast du bereits eine Nische bestimmt und eine glasklare Positionierung erarbeitet. Diese Daten sind die Basis für deine Webseite.

Unzählige Webseiten sine einfach nur sehr schlecht gemacht sind. Sozusagen Schaufenster, vor dem keiner freiwillig stehen bleibt. Damit deine Webseite erfolgreich wird, haben wir einige Tipps für dich zusammengestellt.

Vermeide diese Fehler bei deiner Website

  • „Herzlich Willkommen auf meiner Homepage“: Das geht gar nicht. Dieser Satz ist der Dolchstoß für deine Webseite.
  • Erster Eindruck ist schlecht: Du weißt, für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance.
  • Unübersichtlichkeit: Der Webseitenbesucher will sofort – also auf den ersten Blick – erkennen, wofür du stehst.
  • Ich habe, ich kann, meine Erfolge…: Der Webseitenbesucher will nicht lesen, wie toll du bist. Er ist auf deiner Webseite, weil er etwas sucht.

Damit du mit deiner Business Website punktest, beachte diese einfachen Regeln.

  • Informiere nicht nur, sondern spreche Emotionen an
  • Wecke die Neugier mehr anzusehen
  • Zeige, dass du ein Experte bist und beweise dies z.B. durch Bewertungen, was Kunden sagen, einem Siegel, Testergebnisse etc.
  • Nutze eine bildhafte Sprache mit wenig Subjekten, setze dafür mehr Adjektive und Verben ein.
  • Spreche den Kunden an und nur wenig über dich. Vermittle ihm das Gefühl, ich bin für dich da.
  • Biete etwas für den Kunden neues, bedeutsames, das für ihn sinnvoll, interessant und vor allem auch glaubwürdig ist.
  • Gebe dem Webseitenbesucher das Gefühl, dass er bei dir richtig ist.
  • Zeige ihm den Nutzen, den er durch dein Produkt (Affiliateprodukt, Dropshipping Angebot etc.) oder deine Dienstleistung erhält.

Beachtest du diese Punkte, bist du schon sehr vielen deiner Wettbewerber einige riesige Schritte voraus!

Überlade deine Seite nicht, setze eine klare Struktur und ein übersichtliches Menü. Liefere hochwertigen Content und halte deine Seite am Leben, z.B. durch einen Blog.

Hochwertige kostenlose Bilder findest du unter anderem bei pixabay oder pexels. Die meisten Bilder auf diesen Seiten sind frei für die kommerzielle Nutzung und du kannst sie ohne Bildnachweis einsetzen. Schaue aber genau bei jedem Bild die Bedingungen an, sie werden dir gut sichtbar angezeigt.

Wenn du mit deiner Business Website online gehst, brauchst du viel Traffic auf deiner Seite, um Kunden zu gewinnen.

Methoden zur Kundengewinnung

Die Kundengewinnung ist die Königsdisziplin für deinen Erfolg im Online Business. Hier scheitern die meisten Existenzgründer, da ihnen besonders in der Startphase die Kundengewinnung schwerfällt. 

Du brauchst eine klare Strategie zur Kundengewinnung. 

Jetzt kommt wieder deine glasklare Positionierung und das Nischen-Marketing zum Tragen. Du weißt bereits, dein potenzieller Kunde will nichts über dich hören, sondern über die Lösung, die er sucht. Setze dieses Wissen bei deinem Marketing konsequent um und du wirst Erfolg sehen.

Bei der Traffic-Generierung im Internet kannst du zwischen kostenfreien und kostenpflichtigen Traffic für deine Business Website wählen. Die Entscheidung hängt in der Regel davon ab, ob du mehr Zeit oder mehr Geld hast. Viele kostenfreie Möglichkeiten benötigen ein wenig länger, bevor du spürbaren Traffic erzielst. Mit Fleiß kannst du dir so einen schönen dauerhaften Traffic aufbauen.

Konzentriere dich anfangs auf ein bis zwei Wege, allerhöchstens 3 Wege, Traffic für deine Business Webseite zu erzielen, sonst verzettelst du dich.

Traffic mit Blogartikeln

Zu den erfolgreichsten kostenlosen Trafficquellen gehört der Blog, in dem du hochwertigen Content zu zielgruppenrelevanten Themen lieferst. Gebe viele gute und wertvolle Informationen, Tipps und Hilfen, damit etablierst du dich als Profi auf dem Gebiet. 

Um deinen Blog als effektives Marketinginstrument einzusetzen, ist regelmäßiger Content wichtig, nur ab und zu einen Blogbeitrag zu posten reicht nicht aus. Die absolute Minimumgrenze an Wörtern liegt bei 750, besser sind um die 1.500 Wörter, damit google deine Blogpost überhaupt als lesenswert wahrnimmt. 

Du wirst sehen, die Aufträge und Bestellungen folgen langsam, aber sicher.

Traiffc mit YouTube

YouTube ist ein weiterer genialer Weg mit wertvollem Content neue Kunden zu gewinnen. Keine Angst, du musst dazu nicht vor die Kamera treten. Nicht du stehst im Vordergrund, sondern dein Produkt bzw. deine Dienstleistung. Bei deinen ersten Videos werden die Klickzahlen noch niedrig ausfallen, bleibe am Ball und du wirst sehen, dass ab einem gewissen Punkt du plötzlich viel schneller vorankommst. 

Möchtest du mehr über YouTube erfahren, wie du deinen YouTube Kanal aufbaust und erfolgreich machst, schaue dir unsere Blogartikel dazu an: „Mit eigenem YouTube Kanal Kunden gewinnen?“ und „So wird Dein YouTube Kanal erfolgreich“.

Kostenpflichtiger Traffic

Die bekanntesten kostenpflichtigen Tarfficstrategien sind google ads und Facebook Ads. Mit Werbe Kampagnen auf Google und Facebook erzielst du die schnellsten Ergebnisse für mehr Traffic auf deiner Business Website. Sei vorsichtig, wenn du keine Erfahrung mit google ads und Facebook Ads hast, kannst du hier ganz schnell Geld verbrennen und dann 

Interessierst du dich für google Ads, bieten unsere zwei Blogartikel dir einen guten Einblick auf was du zu achten hast: Google Ads – Was solltest Du beachten? und Google Ads – Was solltest Du beachten? – Teil 2.

Weitere Wege zu mehr Traffic auf deiner Business Website

Wir haben bisher nur die bekanntesten Tarfficstrategien angesprochen, es gibt aber viel mehr Wege. Eine umfangreiche Quelle an Trafficstrategien findest du in dem aktuell kostenlosen Buch „Traffic – Kundenakquise im 21. Jahrhundert“ von Lars Pilawski. Dieses Buch steckt voller überraschender Ideen und gehört unumstößlich zu den Büchern, die dir einen sofort anwendbaren Mehrwert bringen. Es ist voll praktischer Tipps und erprobter Möglichkeiten, mit denen du den Traffic für deine Business Website steigern kannst.

Lars Pilawski ist ein Mann der Praxis. Er hat die unterschiedlichsten Methoden zur Generierung von Traffic selbst ausprobiert und weiß somit genau, wovon er spricht.

Hole dir jetzt das momentan kostenlose Buch „Traffic – Kundenakquise im 21. Jahrhundert“, denn Traffic entscheidet über Deinen Erfolg. Klicke einfach auf das Buch.

Kostenlose Angebote
Kostenlose Angebote